Monatsarchive: Mai 2006

Daniel Harrwitz – Wat für ’ne fiese Charakter

Daniel Harrwitz (1829 – 1884) war zu seiner Zeit einer der führenden Schachmeister Europas.In Breslau geboren verschlug es ihn  schon recht früh in die Schachzentren Londons und vor allem Paris. Auffallend an ihm der große Kopf auf kleinen Schultern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Donner gerührt…

Eine der schillerndsten Figuren in der Schachszene war  zu seiner Zeit der Niederländer Jan Hein Donner ( 1927 – 1988). Er galt – hinter Euwe – als zweitbester GM seines Landes, der u.a. auch einmal gegen Bobby Fischer gewann (1962).Als engagierter   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Etwas Besseres als den Tod findest du überall…“

Für mich ist ein Open-Turnier der Inbegriff von Urlaub: Abdriften in eine Ersatzwelt, Zurücklassen der Familie (also auch Urlaub für sie), Pollenschutz, Sonnenschutz, Nachbarnschutz usw… Da mir dies nur maximal einmal pro Jahr möglich ist, bin ich natürlich in der Regel "untrainiert", … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar